deutsch | français

Sechste Schweizerische Geschichtstage

«Natur» 29. Juni–1. Juli 2022, Universität Genf

Die Sechsten Schweizerischen Geschichtstage finden vom 29. Juni bis 1. Juli 2022 zum Thema «Natur» an der Universität Genf statt. Sie werden vom Département d’histoire générale der Universität Genf in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Gesellschaft für Geschichte (SGG) organisiert und schliessen an die bereits erfolgreich durchgeführten Geschichtstage in Bern (2007), in Basel (2010), Fribourg (2013), Lausanne (2016) und Zürich (2019) an.

Das Programm und alle weiteren Informationen zur Tagung finden Sie auf der offiziellen Tagungswebsite unter www.geschichtstage.ch.

Teilnahme

Sie können sich zu den Geschichtstagen anmelden, indem Sie auf «Anmeldelink anfordern» klicken, Ihre Mailadresse eingeben und auf «Anmeldelink zusenden» klicken. Der Link wird Ihnen an die angegebene Mailadresse geschickt und führt zum Anmeldeformular. Es wird empfohlen, die Mails im Spamordner zu überprüfen.

Teilnahmegebühr

Für Mitglieder der Schweizerischen Gesellschaft für Geschichte (SGG) ist die Teilnahme an der Tagung kostenlos. Es ist möglich, im Rahmen der Anmeldung zu den Geschichtstagen eine Mitgliedschaft bei der SGG zu beantragen. Ansonsten belaufen sich die Tagungsgebühren auf CHF 120 (regulär) oder CHF 50 (vergünstigt).

Kontakt

Marc Aberle
Koordinator der Schweizerischen Geschichtstage 2022

Département d’histoire générale
Université de Genève
Rue Saint-Ours 5
CH-1205 Genève

Mail: 2022@journeesdhistoire.ch